Lesezeit: 2 Minuten

Wittstock/Dosse. Die 27. Brandenburgische Seniorenwoche wird in diesem Jahr unter dem Motto „Für ein lebenswertes Brandenburg – solidarisch, aktiv mitbestimmend für alle Generationen“ in der Zeit vom 3. bis zum 10. Oktober stattfinden. Im Vorfeld der Seniorenwoche hat Landrat Ralf Reinhardt bereits am Dienstag im Hotel am Untersee in Bantikow Ehrenamtler aus ostprignitz-Ruppin ausgezeichnet. Der landesweite Auftakt erfolgt im Rahmen einer Festveranstaltung am Samstag, 2. Oktober, in der Paul-Gerhardt-Kirche in Lübben für 100 geladene Gäste. Dabei wird der Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke besonders aktive Senioren ehren.

Lese jetzt auch:  Ludwigslust: Baum brennt im Schlosspark - Polizei vermutet Brandstiftung

In der diesjährigen Seniorenwoche sind im Bereich Wittstock zahlreiche Aktionen und Veranstaltungen geplant. So wird Bewohnern des AWO Seniorenzentrums „An der Dosse“ ein kleines Sportfest mit vier Stationen (unter anderem Gummistiefelweitwurf), ein Oktoberfest mit zünftiger Musikeinlage sowie ein gemütliches Kaffeetrinken mit frischem Obsthefekuchen (Mot…


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!

Lese jetzt auch:  Wittstocker Museumstour führt zu sechs Sehenswürdigkeiten