Lesezeit: < 1 Minute

Wittenberge. Bürgermeister Oliver Hermann und Gabriele Hahn vom Gewerbeamt der Stadt Wittenberge folgten der Einladung von tejos SB Lagerkauf. Der Möbelmarkt öffnete nach einem umfangreichem Umbau wieder seine Türen. Marktleiter Karsten Richter erläuterte beim Rundgang das Konzept des neugestalteten Marktes, welches neben neuer Beleuchtung und Wegeführung unter anderem einen Schwerpunkt auf den Themenbereich Küche setzt.

Oliver Hermann, Karsten Richter, Daniel Weber und Bernd Kasmann nach dem Rundgang (v.l.n.r.). | Foto: Franziska Lenz

Dazu ist auch das Artikelsortiment erweitert worden. Vertriebsleiter Bernd Kasmann und Gebietsverkaufsleiter Daniel Weber bekräftigten im Gespräch vor Ort, dass der Filialstandort ein wichtiger sei und das man sich auch im Hinblick auf die künftige Autobahnanbindung dazu entschlossen habe, in den Standort Wittenberge zu investieren.

Lese jetzt auch:  950.000 Euro für neuen Standort der Wittenberger Stadtbibliothek

PPA/wb


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!


Lese jetzt auch:  Feuerwehrsirenen in der Prignitz sollen wieder ausgebaut werden