Lesezeit: 2 Minuten

Pritzwalk. Grund zur Freude hatten in der Stadtbibliothek nicht nur die Vertreter von Pritzwalker Vereinen, sondern auch Bürgermeister Ronald Thiel: Die Übergabe der Förderbescheide an Sportvereine und Vereine der Wohlfahrtspflege gehört zu den schönen Terminen im Jahresverlauf. Insgesamt reicht die Stadt dieses Jahr 60.000 Euro aus. „Um diese Förderung wurde lange gerungen und wir wollen sie auch lange beibehalten“, sagte der Bürgermeister. „Nehmen Sie das Angebot wahr“, riet er.

Lese jetzt auch:  Verdächtiger Geruch im Hausflur führt Polizei zu Drogenfund

Acht Vereine der Wohlfahrtspflege und 19 Sportvereine

Diesmal kommen acht Vereine der Wohlfahrtspflege und 19 Sportvereine in den Genuss des Zuschusses. Darunter sind für die Wohlfahrtspflege der AWO Kreisverband Prignitz, der Kulturverein Schönhagen und der Förderverein „Freiwillige Feuerwehr, Kultur und Dorfleben“ Wilmersdorf. Bei den Sportvereinen hatten unter anderem der Buchholzer Anglerverband, die Reitsportgemeinschaft Pritzwalk und der Pritzwalker Lauftreff Antr…


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!

Lese jetzt auch:  Wittenberge: 52. Prignitz-Rassegeflügelschau in eröffnet