Lesezeit: < 1 Minute

Meyenburg. Ein 73-jähriger Mann aus Mecklenburg-Vorpommern befuhr am Sonntag gegen 15.30 Uhr die Dorfstraße im Ortsteil Schmolde. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Mann mit seinem Pkw Mercedes von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Straßenbaum, der durch die Kollision umkippte.

Lese jetzt auch:  950.000 Euro für neuen Standort der Wittenberger Stadtbibliothek

Der 73-jährige Fahrer und dessen 68-jährige Beifahrerin erlitten nicht lebensbedrohliche Verletzungen und wurden mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Bergung des nicht mehr fahrbereiten Mercedes übernahm ein Abschleppunternehmen. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von rund 30.000 Euro.

PPA/pol


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!

Lese jetzt auch:  Perleberger Wochenmarkt: 30 Jahre Fischerei Babke