Lesezeit: < 1 Minute

Meyenburg. In diesem Jahr wurde die Festveranstaltung anlässlich der 27. Brandenburgischen Seniorenwoche durch das Amt Meyenburg ausgerichtet. Sie stand unter dem Motto „An alle Generationen: Für ein lebenswertes Brandenburg – solidarisch, aktiv, mitbestimmend für alle Generationen“.

Die Vorsitzende des Kreisseniorenrates, Regina Wöhlert, begrüßte die Gäste und Amtsdirektor Matthias Habermann eröffnete als Gastgeber die Veranstaltung. Mit anwesend war Wolfgang Puschmann vom Seniorenrat des Landes Brandenburg, der einige Worte an die Seniorinnen und Senioren richtete.

Lese jetzt auch:  10.550 Euro: Prignitzer Feuerwehren spenden für Flutgebiet

Zwischen den Auftritten der Kinder der Grundschule und Kita „Eichhörnchen“ und den Tanzmäusen vom Meyenburger Carneval Club (MCC) hielt Herr Otto von der Fachstelle Altern und Pflege im Quartier im Land Brandenburg seinen Vortrag zum Thema „Pflege vor Ort als Teil des Paktes für Pflege“.


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!

Lese jetzt auch:  Abschied und Neuanfang: Treffen der ehemaligen Mitglieder des Wittenberger Heimatvereins