Lesezeit: < 1 Minute

Wittenberge. Das seit vielen Jahren leerstehende Gebäude an der Lenzener Chaussee 45 in Wittenberge wird derzeit im Auftrag der Stadtverwaltung abgerissen. Nebengebäude und eine angrenzende Gartenanlage wurden bereits in der Vergangenheit abgerissen bzw. beräumt. Der Keller des Gebäudes soll jedoch auch nach dem Abriss erhalten bleiben. Dieser wird nach Abschluss der Arbeiten für ein Fledermausquartier vorbereitet.

PPA/wb


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!

Lese jetzt auch:  Bislang 40 Omikron-Infektionen in der Prignitz - 38 Personen drohen im Landkreis Bußgelder