Lesezeit: 2 Minuten

Pritzwalk. Die Spenden, die die Besucher der Pritzwalker Sommerfilmtage Anfang September abgegeben haben, übergaben die Stadtwerke Pritzwalk jetzt an die Pritzwalker Landfrauen und den Streicheltierhof. Sie sollten einem sozialen Zweck zugute kommen. Stadtwerke-Vertriebsleiter Michael Fittkau überreichte im Beisein von Dietmar Sachs, dem Leiter des Amtes für Recht und Soziales, zwei Schecks zu je 300 Euro im Streicheltierhof im Pritzwalker Hainholz.

Lese jetzt auch:  Wittenberge: Neuer Obst- und Gemüdehändler auf dem Wochenmarkt

Kathrin Maaß, die Vorsitzende des Landfrauenvereins Pritzwalk und Umgebung, freute sich über die Spende: „Damit können wir gleich den Arbeitstisch ersetzen, der uns kürzlich zusammengebrochen ist.“


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!

Lese jetzt auch:  Landkreis Prignitz zucht Helfer zur Fallwildsuche