Lesezeit: < 1 Minute

Wittenberge. Am Freitag wurde vor dem Kultur- und Festspielhaus der diesjährige Weihnachtsbaum aufgestellt. Der Wittenberger Interessenring bedankt sich bei der KFZ Service & Stahlbau GmbH, bei Debe Transporte, den Stadtwerken Wittenberge und der Feuerwehr. Sie hatten, wie auch in den Vorjahren, wieder unentgeldlich mitgeholfen den Baum aufzustellen. Die Edeltanne hat in diesem Jahr Familie Jahnke aus Wittenberge zur Verfügung gestellt.

Fotos: Martin Ferch, Christin Drescher (von oben)

PPA/wb


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!

Lese jetzt auch:  Weihnachtsbäume wollen geschmückt werden