Lesezeit: < 1 Minute

Wittenberge. Ein weihnachtlicher Blickfang sind auch in diesem Jahr wieder die imposanten Adventskerzen, die seit kurzem den Vorgarten der Friedrich-Ludwig-Jahnschule in Wittenberge schmücken. Aufgebaut wurde die drei bis vier Meter hohen Kerzen, die aus Segmenten ehemaliger Litfaßsäulen bestehen, vor wenigen Tagen. Die Schule bedankt sich bei Mathias Muhs und Jens Becker aus Weisen. Sie stellten die Kerzen auch in diesem Jahr wieder zur Verfügung und halfen zusammen mit Lehrern und Mitgliedern des Fördervereins der Jahnschule beim Aufbau.

Fotos (2): Martin Ferch

PPA/wb


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!

Lese jetzt auch:  Jugendlicher sprüht mit Reizgas in Schulbus umher