Lesezeit: 2 Minuten

Pritzwalk. In einem Supermarkt in der Bergstraße in Pritzwalk und auf dem Parkplatz kam es am Dienstag gegen 21.45 Uhr zu einer verbalen sowie körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 27-Jährigen und einem 33-Jährigen. Offenbar gab es zwischen den beiden Männern bereits in der Vergangenheit Streitigkeiten. Im Markt begann ein verbaler Streit, den sie auf dem Parkplatz fortführten.

Lese jetzt auch:  KarrierePLUS in Pritzwalk diesmal mit hybriden Angeboten

Nach einem körperlichen Angriff auf den 33-Jährigen, riss dieser sich los und flüchtete in den Markt. Der 27-Jährige lief hinterher, zog ein Messer und drohte dem Flüchtenden.

Im Markt wurde der 33-Jährige mit Gegenständen beworfen. Vor dem Supermarkt schlug der 27-Jährige dann auf den Älteren ein und flüchtete beim Einschreiten von Zeugen. Der 33-Jährige musste ambulant in einem Krankenhaus behandelt werden. Im Nahbereich konnten Polizisten den alkoholisierten 27-Jährigen (1,7 Promille) in Gewahrsam nehmen. Auch ein durchgeführter Drogentest reagierte positiv auf den Konsu…


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!

Lese jetzt auch:  Elblandgrundschüler bastelt Vögel für Geschäfte der Wittenberger Innenstadt