Lesezeit: 2 Minuten

Perleberg. Die Aktion „ImpfKulTour“ des Kulturministeriums in Kooperation mit dem Gesundheitsministerium sowie dem Potsdamer Klinikum Ernst von Bergmann wird am Samstag, 11. Dezember, im Jugend- und Freizeitzentrum Perleberg fortgesetzt. Impftermine werden ausschließlich zuvor online über die Terminbuchung der Impfzentrum Klinikum Ernst von Bergmann Potsdam vergeben.

Termin: Samstag, 11. Dezember, 11 bis 14 Uhr
Ort: Jugend- und Freizeitzentrum EFFI (ehemaliges Perleberger Logenhaus), Wittenberger Straße 91-92, 19348 Perleberg, Landkreis Prignitz 
Achtung: Die Impfung erfolgt ausschließlich nach vorheriger Anmeldung unter diesem Link: www.termin.samedi.de/b/ernst-von-bergmann-potsdam-impfstelle/kultour

Lese jetzt auch:  Führungswechsel in zwei Ortsfeuerwehren der Stadt Pritzwalk

Ein Ensemble des Landespolizeiorchesters Brandenburg umrahmt die Impf-Aktion vor Ort. Darüber hinaus können Interessierte an einer thematischen Stadtführung zu den Schauplätzen des Kriegsendes 1945 in Perleberg teilnehmen (Treffpunkt: 13.30 Uhr vor dem Stadt- und Regionalmuseum am Mönchort 7-11). Außerdem findet um 16 Uhr die Aufführung des Kinder-Musik-Theater-Märchens „Die Bremer Stadtmusikanten“ vom Kulturkombinat Perleberg im Gottfried-Arnold-Gymnasium (Aula, Haus II, Wilsnacker Str. 12) statt. Für die Angebote gelten die 2G sowie die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln.

Kulturministerin Manja Schüle betont die Bedeutung der Aktion: „Jeder Piks zählt! Denn jeder Piks bringt uns dem Ende der Pandemie ein Stückchen näher – auch dank unserer Aktion ‘ImpfKulTour‘. Angesichts hoher Infiziertenzahlen und voller Intensivstationen sind Corona-Schutzimpfungen besonders in dieser Jahreszeit wichtig, um ein möglichst normales Leben führen zu können. Zu diesem Leben gehört auch und unbedingt Kultur. Schließlich soll auch in den kommenden Monaten Kultur stattfinden. Indoor und sicher. Gemeinschaftlich und solidarisch. Das machen unsere Kulturschaffenden möglich, das machen aber auch die Beschäftigten des Klinikums Ernst von Bergmann möglich, die unsere ‘ImpfKulTour‘ ganz praktisch umsetzen. Ihnen gilt mein ausdrücklicher Dank!“

Lese jetzt auch:  Schülerausstellung „Textilwerk“ in Pritzwalk eröffnet

PPA/lb


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!


Lese jetzt auch:  Elblandgrundschüler bastelt Vögel für Geschäfte der Wittenberger Innenstadt