Lesezeit: < 1 Minute

Wittenberge. Am Mittwoch, 22. Dezember, wird die Sperrung im Bereich vor der Oberschule in Wittenberge wieder aufgehoben. Die Einbahnstraßenregelung in der Mohrenstraße wird ebenfalls aufgehoben. Durchgängig befahrbar ist ebenfalls die Bürgerstraße von der Müllerstraße bis zur Zimmerstraße. Im weiteren Verlauf ist der Abschnitt zur Rathausstraße für die Anwohner als Sackgasse ausgeschildert.

Die Kreuzung Rathausstraße/Bürgerstraße ist für den Durchgangsverkehr Rathausstraße und in Richtung des neuen REWE–Fachmarktzentrums offen. Die Sperrung in Richtung Zimmerstraße bleibt über den Jahreswechsel bestehen. Die Arbeiten im Kreuzungsbereich Rathausstraße/Bürgerstraße sind für 2022 geplant. Dazu wird eine Vollsperrung erforderlich sein. Im Vorfeld wird die Stadtverwaltung entsprechend informieren.

Lese jetzt auch:  Landkreis erlässt neue ASP-Verordnung in der Prignitz - Weiße Zone um kerngebiet

PPA/wb


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!


Lese jetzt auch:  Stadtmuseum „Alte Burg“ in Wittenberge jetzt mit Café und W-LAN