Lesezeit: < 1 Minute

Glöwen. Ein 61-jähriger Lkw-Fahrer aus Sachsen-Anhalt befuhr am Mittwoch gegen 06.05 Uhr die Bahnhofstraße in Glöwen. Auf Höhe eines Einkaufsmarktes fuhr der Mann mit seinem Lkw Iveco inklusive Anhänger rückwärts und kollidierte mit einem hinter dem Gespann befindlichen Müllcontainer.

Infolge des Zusammenstoßes wurde der Container gegen eine 61-jährige Kyritzerin geschoben, die sich hinter dem Container befand. Die 61-Jährige wurde leicht verletzt und anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Das Gespann blieb weiterhin fahrbereit. Die genaue Schadenshöhe ist nicht bekannt.

Lese jetzt auch:  Schülerausstellung „Textilwerk“ in Pritzwalk eröffnet

PPA/pol


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!


Lese jetzt auch:  Brigadegeneral besucht Soldaten im Perleberger Gesundheitsamt