Lesezeit: < 1 Minute

Havelberg. Polizisten bestreiften am Donnerstag gegen 16.20 Uhr die Uferstraße in Havelberg und entschieden sich einen Pkw zu kontrollieren. Daraufhin beschleunigte der Fahrzeugführer stark und versuchte sich der anstehenden Verkehrskontrolle zu entziehen. Bei der Nacheile über etliche Nebenstraßen verloren die Polizisten den Sichtkontakt auf der Landesstraße 4 4 in Richtung Kümmernitz.

Lese jetzt auch:  KarrierePLUS in Pritzwalk diesmal mit hybriden Angeboten

Die Polizisten befuhren die Landesstraße 4 weiter und konnten den Fahrzeugführer sitzend neben seinen verunfallten Pkw feststellen.


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!

Lese jetzt auch:  Stadtmuseum „Alte Burg“ in Wittenberge jetzt mit Café und W-LAN