Lesezeit: < 1 Minute

Wittenberge. In der Nacht zum Samstag wurden Anwohner der Dr.-Salvador-Allende-Straße in Wittenberge durch einen lauten Knall geweckt. Am nächsten Morgen stellten sie dann das gesamte Ausmaß fest und riefen die Polizei. Offensichtlich wurde in der Nacht ein Feuerwerkskörper entzündet und in den Glascontainer geworfen. Dadurch wurde der Deckel des Containers abgesprengt und der Inhalt in einem drei-Meter-Radius verteilt.

PPA/pol


Keine Beiträge mehr verpassen!

Wir schicken Dir aktuelle Eilmeldungen, Top-Themen und die neusten Beiträge des Tages per Mail. Kein Spam und nur so lange Du das willst. Jetzt für unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter anmelden!

Lese jetzt auch:  Perleberg: Verunreinigungen an Containerstellplätzen im Stadtgebiet