Pritzwalk: Eine Räubergeschichte zur Einschulung

Pritzwalk. In der Stadt Pritzwalk wurden am vergangenen Wochenende 112 Abc-Schützen feierlich eingeschult – 45 in der Herbert-Quandt-Schule und 67 in der Friedrich-Ludwig-Jahn-Grundschule. Zum ersten Mal erhielten sie von der Stadt ein kleines Präsent: Das erst im Juni erschienene Buch „Die Legende von Heine Klemens“.

Weiterlesen

Polizeikontrollen zu Beginn des neuen Schuljahres

Prignitz. Die Sicherung des Schulweges am ersten Tag des neuen Schuljahres wurde durch die Revierpolizei der jeweiligen Polizeiinspektionen sowie die Verkehrspolizei der Polizeidirektion Nord begleitet und abgesichert. Dabei waren die Polizisten nicht nur als Berater und Ansprechpartner für Eltern und Schüler dienlich, sondern ahndeten auch mehrere Verstöße gegen die Straßenverkehrsordnung, die auf den direkten Schulwegen begangen wurden.

Weiterlesen

Unwetter in der Prignitz: Feuerwehren im Dauereinsatz

Prignitz. Die Hitze der vergangenen Tage entlud sich am Montagnachmittag mit voller Kraft. Ein heftiges Gewitter zog mit Starkregen und Sturmböen über die Prignitz hinweg. Punktuell fielen mehr als 20 Liter pro Quadratmeter in nur einer Stunde. Spitzenböen erreichten mehr als 80 Stundenkilometer. Das zog etliche Feuerwehreinsätze mit sich.

Weiterlesen

Ruhestörer attackiert Nachbarn mit Messer

Wittenberge. Weil offenbar Lärm aus der Wohnung eines 22 Jahre alten Mannes in der Dr.-Salvador-Allende-Straße in Wittenberge drang, wurde dieser durch einen 20-Jährigen aus dem gleichen Mehrfamilienwohnhaus aufgesucht und zur Rede gestellt. Dabei hantierte der Ältere mit einem Messer und forderte seinen Nachbarn auf, sich zurückzuziehen. Es folgte ein Polizeieinsatz.

Weiterlesen

Wertvolle Schenkung ans Kreisarchiv: Nachlass von Paul Bulss jetzt in Perleberg

Perleberg/Prignitz. Über eine wertvolle Schenkung kann sich die Leiterin des Kreisarchivs Cordula Benzin freuen. Sie erhielt Dokumente und Unterlagen aus dem Nachlass des einstigen Königlichen Kammersängers Paul Bulss, der 1847 in Birkholz geboren wurde. Zu den Schätzen gehören alte Fotografien des Sängers, Tagebücher, die seine Frau führte, handschriftliche Briefe, Einladungen, Presseartikel und sogar ein Haushaltsbuch.

Weiterlesen

Brandenburgs erste Plattfibel in Potsdam vorgestellt

Wittstock/Potsdam. Mitglieder des Vereins für Niederdeutsch im Land Brandenburg, Brandenburgs Bildungsministerin Britta Ernst und die Vizepräsidentin des Landtags Barbara Richstein präsentierten die erste Brandenburger Plattfibel. Die beiden Hauptfiguren „Max“ und „Klara“ begleiten die Schüler altersgerecht durch das Lehrbuch.

Weiterlesen