Großsteingrab Mellen wird erstmalig wissenschaftlich erforscht

Mellen. Unter den insgesamt sieben herausragenden archäologischen Orten der Prignitz, die unter der Wort-/Bildmarke „Zeitschätze Prignitz – Zentrale Archäologische Orte (ZAO)“ zusammengefasst wurden, stellt das jungsteinzeitliche Großsteingrab in Mellen eine Besonderheit dar. Es ist mit einem geschätzten Alter von ca. 5000 Jahren nicht nur die älteste oberirdisch sichtbare archäologische Stätte

Weiterlesen