Gedenktafel zu Zwangsarbeit und KZ-Außenlager umgestoßen

Plattenburg. An der Landesstraße 10 im Bereich des Ortsteils Roddan stießen bisher unbekannte Täter eine Gedenktafel mit Informationen zum Thema „Zwangsarbeiter- und KZ-Außenlager Glöwen“ um. Dies wurde am Montagvormittag festgestellt. Des Weiteren wurden zwei Findlinge weggerollt und ein Verkehrszeichen an der L10 abgeknickt. Zur Höhe des entstandenen Sachschadens liegen bisher

Weiterlesen

Das etwas andere Adventskonzert

Grube. Schloss Grube präsentiert erfrischend ungewohnte Klänge zur Vorweihnachtszeit: Die Band HALF and HALF – eine musikalische Verbindung von Gegenpolen: halb weiblich – halb männlichhalb deutsch – halb internationalhalb Jazz – halb Klassischhalb Holz – halb Blechbläserhalb Gesang – halb instrumental Sonnabend, 14. Dezember, um 19.30 Uhr, Eintritt: 14 Euro

Weiterlesen

81-Jähriger gibt persönliche Daten über das Telefon weiter

Gemeinde Plattenburg. Ein 81-jähriger Prignitzer erhielt am Mittwochnachmittag einen Telefonanruf von einem unbekannten Mann, der sich als Mitarbeiter einer Telefongesellschaft ausgab. Der Anrufer wollte zum „Datenabgleich“ die persönlichen Daten des Prignitzers wissen. Da der 81-Jährige zunächst annahm, dass es sich um einen echten Mitarbeiter handelte, gab er diese heraus. Erst

Weiterlesen

Prunk-Degen des Achatz von Quitzow soll restauriert werden

Kletzke. Die Dorfkirche in Kletzke besitzt eine der reichsten und prunkvollsten manieristischen Kirchenausstattungen der Prignitz. Der Grund dafür ist, dass die berühmte Adelsfamilie von Quitzow hier ihr Patronatsrecht ausübte und für Ihr Seelenheil im 16. und frühen 17. Jahrhundert umfangreiche Memorialstiftungen vornahm. Unter den zahlreichen großartigen Grabdenkmälern und Epitaphien befindet

Weiterlesen