Forschen zu Klängen und Geräuschen

Wittenberge. Am 6. November nutzte das Projekt „Haus der kleinen Forscher“ die Räumlichkeiten im Technologie- und Gewerbezentrum Prignitz GmbH und lud zum Workshop ein. Zwölf Pädagoginnen aus den Kindergärten in und um Wittenberge nahmen an diesem Tag die Möglichkeit wahr, akustische Einflüsse zum Thema „Klänge und Geräusche“ hautnah zu erleben. Das

Weiterlesen

Aufruf: Kleine Geschenke für „Wittenberger Familienweihnacht“

Wittenberge. Am Sonntag riefen Marina Hebes und Katrin Seehaus von der Stadtjugendpflege Wittenberge und Corina Timm, stellvertretende Marktleiterin des EDEKA im Wittenberger Einkaufszentrum, alle Wittenberger auf sich mit einem kleinen Geschenk an der diesjährigen Veranstaltung „Wittenberger Familienweihnacht“ zu beteiligen. Bis zum 6. Dezember können alle die mitmachen wollen Geschenke in

Weiterlesen

Laga-Gelände wieder geöffnet

Wittstock/Dosse. Die Rückbauarbeiten auf dem Gelände der Landesgartenschau gehen schneller als geplant voran. Die Zäune am Friedrich-Ebert-Park wurden bereits entfernt, der Bereich ist ab sofort wieder frei zugänglich. Für die anliegenden Straßen Am Kyritzer Tor und Bahnhofstraße wird das Durchfahrtsverbot laut verkehrsrechtlicher Anordnung ab Sonntag, 3. November, um 18 Uhr

Weiterlesen

Historische Budenhäuser gewinnen Baukulturpreis 2019

Kyritz. Der diesjährige Baukulturpreis des Landes geht nach Kyritz. Ausgezeichnet wurden die historischen Budenhäuser an der Stadtmauer. Aus den Händen von Bauministerin Kathrin Schneider erhielten die Architekten und Ingenieure Kannenberg & Kannenberg aus Wittstock/Dosse die Auszeichnung für die Instandsetzung und den Umbau einer Gruppe von Kleinsthäusern. Sie waren im 18. und 19. Jahrhundert für Tagelöhner und

Weiterlesen

Erntefest und 10 Jahre Schrauberbrigade Freyenstein

Freyenstein. Am vergangenen Samstag fand in Freyenstein das diesjährige Erntefest statt. Gleichzeitig feierte die Schrauberbrigade Freyenstein e.V. ihr 10-jähriges Bestehen. Nach einem Umzug verschiedener Erntewagen und Fahrzeuge, den sich viele Freyensteiner und Besucher nicht entgehen ließen, gab es Spiel und Spaß für Jung und Alt. Die vielfältige gastronomische Versorgung bot

Weiterlesen