Corona-Impfung bei Hausärzten und im Krankenhaus – Landrat fordert breites Spektrum in der Prignitz

Lesezeit: 3 Minuten Prignitz. Die Hausärzte stehen zur Verfügung. Das Kreiskrankenhaus hat seine Bereitschaft erklärt. Und auch die mobilen Impfteams könnten in der Fläche helfen. Landrat Torsten Uhe fordert die Landesregierung auf, ein breites Impfangebot für alle Bürger zu schaffen und bietet die Prignitz auch als Modellregion an. Die Corona-Zahlen sind hier weiterhin hoch. Es gibt auch wieder neue Fälle in den Einrichtungen. [PPA+]

Weiterlesen