Schon 4500 Impfungen in Ludwigslust-Parchim – 74 neue Corona-Fälle in der Ostprignitz

Lesezeit: 5 Minuten Ludwigslust/Ostprignitz. Mittlerweile kann mit den mobilen Impfteams und den beiden Impfzentren in Ludwigslust und Parchim eine kontinuierliche Impfleistung von 1000 Impfdosen wöchentlich sichergestellt werden. Das wird sich in den nächsten Wochen aufgrund des knappen Impfstoffs vermutlich ändern. Die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Ostprignitz-Ruppin bleibt mit fast 500 sehr hoch. Hier müssen jetzt auch die Kitas geschlossen werden. [PPA+]

Weiterlesen