Dieses Jahr gemeinsam gestalten

» Neujahrsempfang des Regionalen Wachstumskerns Prignitz Wittenberge. Bereits die Einladung zum diesjährigen Neujahrsempfang des Regionalen Wachstumskerns Prignitz (RWK) am 16. Mittwoch im Kultur- und Festspielhaus Wittenberge erfolgte mit einem kleinen Arbeitsauftrag an seine zukünftigen Gäste: „Für mich ist die Prignitz…!“

Weiterlesen

Der Anfang war eine Kiste Wein

» 20 Jahre Raffinarium Meierholz Perleberg. Exotisch aromatische Wohlgerüche strömten am Donnerstag den Gratulanten im Raffinarium Meierholz entgegen. Perlebergs Bürgermeisterin Annett Jura, Rene Georgius als Leiter des RegionalCenters Prignitz der IHK sowie Christian Fenske als Vertreter der Wirtschaftsförderung beglückwünschten Ralf

Weiterlesen

Rolandstadt auf der Grünen Woche

Perleberg/Berlin. Bürgermeisterin Annett Jura, der Roland und ein Feuerwehrmann der städtischen Wehr reisen am Donnerstag, 24. Januar, zur Grünen Woche nach Berlin. Am sogenannten Prignitz-Tag werden die Perleberger auf der großen Bühne in der Brandenburg-Halle erwartet. Dort wollen sie unter

Weiterlesen

Feuerwehr startet ins Jubiläumsjahr

Perleberg. Das Jahr kann starten: Mit einer groß angelegten Aktion auf dem Großen Markt hat die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Perleberg am Freitag ihr 150-jähriges Jubiläumsjahr eingeläutet. Einen spannenden Einsatz inszenierten die Brandschützer am und im Rathaus – sie retteten

Weiterlesen

Sternsinger segnen Rathaus

» Kinder mit Behinderung stehen im Mittelpunkt der diesjährigen Aktion Perleberg. Seit mehr als 20 Jahren ziehen stets im Januar die Sternsinger durch die Rolandstadt und bringen als die Heiligen Drei Könige Balthasar, Melchior und Caspar die Frohe Botschaft von Weihnachten

Weiterlesen

Eintragung ins Gästebuch der Rolandstadt

» Schülerin Marianne Stepanjan zum besonderen Anlass ins Rathaus geladen Perleberg. Kurz vor Weihnachten gab es noch einen ganz besonderen Termin im Perleberger Rathaus. Am 20. Dezember kamen Bürgermeisterin Annett Jura, Torsten Stürzebecher, Vorstandsmitglied des Fördervereins der Rolandschule sowie Klassenleiterin

Weiterlesen